3/2018: Stadtklima & Frischluft

Erschienen: 14. September 2018

CHF 24.00
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Cordula Weber
Hitze in Städten

Die voranschreitende Klimaveränderung bewirkt eine zunehmende Hitzebelastung in Städten. Die Schweiz liegt bezüglich der weltweiten Erwärmung gar über dem Durchschnitt, steht in der Vorsorge aber mehrheitlich erst am Anfang. Die klimaangepasste Siedlungsentwicklung stellt eine grosse
planerische Herausforderung dar und ist ein wichtiges Aufgabenfeld für unseren Berufsstand.

.
1877003_anthos_03-2018_19-23_Weber.pdf
Adobe Acrobat Dokument 281.9 KB
Claire Alliod
Regenwasser zur Kühlung der Luft

Klimaverbesserung auf dem Campus Artem in Nancy (F) durch alternatives Regenwassermanagement. Ein Überblick.

.
1877003_anthos_03-2018_44-47_Alliod.pdf
Adobe Acrobat Dokument 315.8 KB
Stephan Pauleit, Teresa Zölch, Julia Brasche
Grüne Infrastruktur für resiliente Städte

Das Projekt «Klimaschutz und grüne Infrastruktur» verfolgte einen integrierten Ansatz: Klimaregulation, Biodiversitäts­­-
förderung und Freiraumqualität durch grüne Infrastrukturen wurden ergänzt um Klimaschutzanalysen sowie die Erarbeitung von Umsetzungsstrategien.

.
1877003_anthos_03-2018_08-11_Pauleit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 289.2 KB

anthos-Archiv

In älteren Ausgaben stöbern, samt Bestellmöglichkeit! Hier

Vorschau

Skizze der nächsten Themen, samt Terminen! Hier

Agenda

Trouvaillen - inspirations

Fünf Tipps zum Waldbaden für Anfänger

Anleitung zum Glücklichsein

Details