Blau vernetzt

Erschienen: 22. November 2013

 

> Dieses Heft bestellen

Editorial

Sabine Wolf

 

Des Menschen Seele
Gleicht dem Wasser:
Vom Himmel kommt es,
Zum Himmel steigt es,
Und wieder nieder
Zur Erde muß es,
Ewig wechselnd.

Strömt von der hohen,
Steilen Felswand
Der reine Strahl,
Dann stäubt er lieblich
In Wolkenwellen
Zum glatten Fels,
Und leicht empfangen
Wallt er verschleiernd,
Leisrauschend
Zur Tiefe nieder.

Ragen Klippen
Dem Sturz entgegen,
Schäumt er unmutig
Stufenweise
Zum Abgrund.

Im flachen Bette
Schleicht er das Wiesental hin,
Und in dem glatten See
Weiden ihr Antlitz
Alle Gestirne.

Wind ist der Welle
Lieblicher Buhler;
Wind mischt vom Grund aus
Schäumende Wogen.

Seele des Menschen,
Wie gleichst du dem Wasser!
Schicksal des Menschen,
Wie gleichst du dem Wind!

Johann Wolfgang von Goethe
«Gesang der Geister über den Wassern», Schweiz 1779
 


Ende Oktober ging in Basel der gemeinsam vom BSLA und der IBA Basel 2020 veranstaltete Landschaftskongress 2013 «Blau vernetzt» vor ausverkauftem Haus erfolgreich über die Bühne. Zurück bleiben drei wesentliche Erkenntnisse: Erstens kann der Wasserhaushalt nur grossmassstäblich entwickelt werden. Zweitens müssen Projekte in diesem dynamischen Arbeitsfeld künftig noch stärker transdisziplinärer erarbeitet werden. Drittens brauchen wir einen grundlegenden Paradigmenwechsel im Umgang mit Wasser.

anthos begleitet den Anlass als Medienpartner. Im Folgenden präsentieren die Referenten des Kongresses ihre Ansätze, Visionen und konkreten Projekte. Herausragende internationale Realisierungen ergänzen die Kongressbeiträge, die mit einem blauen Wasserband am unteren Seitenrand gekennzeichnet sind. Viel Vergnügen!

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

  • Landschaftskongress 2013: Programm/Zwischenrufe zur Landschaft 2013
  • Sébastien Marot: Fragmentarische Gedanken über die Hydrosphäre
  • Herbert Dreiseitl: Blau-grüne Infrastrukturen
  • Projekt IBA Basel 2020: «Landschaft x Fluss = Wiesionen2»
  • John Aubert et Marco Rampini: Y-Parc, Yverdon-les-Bains >> Artikel
  • Stefan Kunz: Ran ans Wasser! Streiflicht durch 120 Jahre Gewässerschutz
  • ProjektIBA Basel 2020: «Birspark Landschaft»
  • Marco Kaufmann: Vernetzungsprojekt Fliessgewässer
  • Klaus Michor: Lebensader Obere Drau
  • André Seippel und Johannes Abegg: Lebendige Sure
  • Hans-Peter Hadorn: Wasser als Wirtschaftsfaktor
  • Projekt IBA Basel 2020: «Rheinufer»
  • Antje Stokman: Entwerfen grossräumiger Wasserlandschaften
  • ProjektIBA Basel 2020: «Kiesgruben 2.0»
  • Florian Glowatz-Frei: Am Strand von Rheinfelden >> Artikel
  • Aline Oertli: Wasserspielplatz «Gwunderwasser»
  • Matthias Krebs und Sabine Kanne: Leitbild Naherholung Töss
  • Frédéric Fourreau et Loïc Mareschal: Ströme und Flüsse, die neuen urbanen Landmarken

anthos-Archiv

In älteren Ausgaben stöbern, samt Bestellmöglichkeit! Hier

Vorschau

Skizze der nächsten Themen, samt Terminen! Hier

Agenda

Trouvaillen - inspirations

Humus im Minus

Ackerböden verlieren Nährsubstanz

Details